Sie sind hier

Aktuelles

29.05.2017   Hoffbauer-Stiftung

Kirchentag 2017

Wir waren dabei mit DRUMS & PIPES

"Kirchenorgel und Schlagzeug, außergewöhnliche Kirchenmusik vom Feinsten ... Mal swingt es fröhlich, mal rockt es kraftvoll, mal stimmt es melancholische Töne an oder begibt sich in weltmusikalische Sphären ... "Kirchen-Musik", auf die ganz sicher auch Agnostiker oder Atheisten abfahren!"

(Matthias Hanselmann, Deutschlandradio Kultur, Januar 2016)

Die Hoffbauer-Stiftung präsentierte Drums & Pipes beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin. Christina Schütz, Kantorin der Hoffbauer-Stiftung, und Andreas van den Brandt spielten Kompositionen von Michael Schütz.

Das Konzert am 26. Mai begann um 20 Uhr auf der Open-Air-Bühne vor der Marienkirche am Alexanderplatz unter strahlendblauem Himmel.

Das Staunen des Publikums galt der Orgel auf dem LKW, die Begeisterung der Musik und den Musikern. Herzlichen Dank an das großartige Publikum!

Nachzuhören ist die Musik auf der CD Joyful Pipes, mit allen 18 Titeln des Konzerts.
Zu bestellen direkt bei Christina Schütz christina_schuetz@gmx.net

 

 


zurück

Bleiben Sie informiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter der Hoffbauer-Stiftung.