Sie sind hier

Aktuelles

21.09.2017   Hoffbauer-Stiftung

Komm auf die Insel – seil dich ab!

Herzliche Einladung zum Inselfest

Am 23. September lädt die Hoffbauer-Stiftung Jung und Alt für einen schönen Nachmittag zum Inselfest nach Hermannswerder ein.  

Das Fest beginnt um 14 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Inselkirche. Im Reformationsjahr erklingen dazu Auszüge aus der Luthermesse von Michael Schütz. Anschließend bietet eine lange Tafel auf der Wiese Platz zum gemeinsamen Mahl.  Ob Wildschweinbraten oder Suppe, selbstgebackener Kuchen, vegetarische Gerichte oder Lutherkekse, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. 
Chöre, Bands und Theatergruppen sorgen auf der Bühne für Unterhaltung. An den Marktständen gibt es ein vielfältiges Angebot zum Stöbern und Genießen. Die Einrichtungen der Hoffbauer-Stiftung haben sich viele Spiel- und Spaßaktionen für große und kleine Kinder einfallen lassen. Höhepunkt für die Mutigen ist das Abseilen vom Turm der Inselkirche. Weniger Mutige können Segways ausprobieren und damit die Insel erkunden. Viel Spaß macht Fußball spielen mit Riesenbällen. Das Tagungshaus wird zum Fernsehstudio, wo man sich als Moderator üben und Grüße an die Lieben zu Hause verschicken kann. 
In der Lostrommel der Tombola liegen fünf Hauptpreise, der Erlös kommt der Telefonseelsorge zu Gute.
Ab 17.30 Uhr geht das Inselfest auf der Bühne musikalisch zu Ende. Und in der Inselkirche wird das Theaterstück „Die Nacht zu Worms“ von und mit Christian Schramm aufgeführt.
    
Hermannswerder ist mit der Buslinie 694 (Abfahrt Hauptbahnhof) zu erreichen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

 


zurück

Bleiben Sie informiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter der Hoffbauer-Stiftung.