Sie sind hier

Aktuelles

14.02.2018   Hoffbauer gGmbH

Kammermusikabend auf der Insel

Evangelisches Gymnasium Hermannswerder lädt zur Talentshow ein

Beim traditionsreichen Kammermusikabend am Evangelischen Gymnasium Hermannswerder am 20. Februar 2018 um 18:00 Uhr zeigen junge Talente ihre große Begeisterung für das Musizieren.

Mit einer Huldigung an die Musik beginnt das Konzert: Carl-Wilhelm Niekisch (Trompete) und Lucian Mock (Klavier), Schüler der 5. Klasse, spielen Anthem von Mike Hannickel. Der erste Teil des Programms hat seinen Schwerpunkt in der Klassik mit Kompositionen von u.a. Mozart, Telemann, Debussy und Viotti. Gespannt sein darf man auf die Komposition von Julius Funke, der Neuntklässler trägt sein Klavierstück Lavoro da Exporto selbst vor. 
Nach der Pause geht es poppig weiter. Stücke von Elvis Presley, Christina Aguillera, Simon & Garfunkel und anderen werden sicher mehr als Fußwippen hervorrufen. Zum Abschluss des Konzerts versetzen Sambarhythmen die Besucher in gute Laute.

Dieses Konzert bietet den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen die Möglichkeit, ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Solisten, Kammermusikensembles und Bands präsentieren klassische Musik, moderne Arrangements, Pop und Jazz auf der Schulbühne. 
Der Eintritt ist frei.

Wann:        Dienstag, 20. Februar 2018, 18:00 Uhr
Wo:            Aula des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder,
                  Hermannswerder 18, 14473 Potsdam
Kontakt:     Andrea Brüsch, 0331 – 2313 141
 


zurück

Bleiben Sie informiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter der Hoffbauer-Stiftung.