Sie sind hier

Seniorenpflege am Charlottenhof

Die Einrichtung Seniorenpflege am Charlottenhof liegt in der Brandenburger Vorstadt. Dieser lebendige Stadtteil beginnt hinter dem Brandenburger Tor am Luisenplatz und erstreckt sich über das Gebiet zwischen der Havel und dem Park Sanssouci.

Das Pflegeheim liegt gegenüber dem Eingang zum Schloss Charlottenhof im Park Sanssouci mit sehr guter Verkehrsanbindung. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor unserem Haus, die Straßenbahnhaltestelle ist 150 m entfernt. Einkaufsmöglichkeiten mit verschiedenen Geschäften, eine Postfiliale sowie Apotheke sind auch fußläufig schnell erreichbar.

Hier bieten wir Pflegeplätze für vollstationäre Dauerpflege, Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege an und vermieten altersgerechte Wohnungen.
Unsere Pflegebereiche im 1. und 2. OG verfügen insgesamt über 41 Pflegeplätze in 33 Einzel- und 4 Doppelzimmern.

Leistungsangebote der Pflege

Die Leistungen umfassen neben der Unterkunft und Verpflegung die allgemeine Pflege, die medizinische Behandlungspflege und die soziale Betreuung.  
Leistungen der Kurzzeit- und Verhinderungspflege können unabhängig von einander in Anspruch genommen werden.

Die Zimmer in der vollstationären Pflege können mit eigenem Mobiliar persönlich und individuell ausgestaltet werden. Anschlussmöglichkeiten für TV und Telefon sind in jedem Zimmer vorhanden. Der Wohnraum für Gäste in der Kurzzeit- und Verhinderungspflege ist wohnlich gestaltet und zusätzlich mit einem TV-Gerät ausgestattet.

Gemeinschaftsräume, eine sehr schöne Gartenanlage und der Speisesaal bieten vielfältige Möglichkeiten, sich mit anderen Bewohnern des Hauses zu treffen oder die Beschäftigungsangebote zu nutzen. Der Friseur und die medizinische Fußpflege kommen ins Haus.

Altersgerechtes Wohnen

Im 3. und 4. OG vermieten wir insgesamt 18 abgeschlossene altersgerechte Wohnungen mit Küche, Flur, Einbauschränken und behindertengerechtem Bad mit Sitzdusche. Aufgrund der sozialen Förderung der Wohnungen ist zum Abschluss des Mietvertrages die Vorlage eines gültigen Wohnberechtigungsscheines der Landeshauptstadt Potsdam erforderlich. Die Wohngeldstelle der Landeshauptstadt Potsdam berät Sie zu den Anspruchsvoraussetzungen zum Erhalt eines Wohnberechtigungsscheines.

Die 16 Einraumwohnungen sind zwischen 36 und 42 qm groß, teilweise mit Balkon und/oder Abstellraum in der Wohnung; die zwei 2-Raumwohnungen sind ca. 52 qm groß und ohne Balkon. Die Nettokaltmiete und Betriebskosten variieren aufgrund der unterschiedlichen Wohnungsgrößen und individuellen Verbräuche.

Serviceleistungen wie z.B. Friseur und (medizinische) Fußpflege, Voll-/ Teilverpflegung, Hausnotrufdienst können durch alle Mieter entgeltlich genutzt werden.  

 

Aus- und Fortbildung

Wir bilden in einer dreijährigen Ausbildung – auch berufsbegleitend – Altenpflegerinnen und Altenpfleger aus sowie in der einjährigen Ausbildung zur Altenpflegehelferin und zum Altenpflegehelfer. Die Einrichtung kooperiert mit der Hoffbauer Altenpflegeschule in Kleinmachnow. Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil und sind immer auf dem aktuellsten Wissensstand.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Wir unterstützen Sie gerne in allen Fragen rund um die Pflege. Gerne laden wir Sie auch zu einem Besuch ein, bei dem Sie unser Haus näher kennen lernen können. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Angelika Klatt (komm. Einrichtungsleiterin)
angelika.klatt@hoffbauer-stiftung.de
Tel. 0331 23 13-610

Ramona Richter (Pflegedienstleiterin)
ramona.richter@hoffbauer-stiftung.de

Tel. 0331 23 13-612

Frauke Hempel (Sozialdienst)
frauke.hempel@hoffbauer-stiftung.de

Tel. 0331 23 13-614

Wohnbereich Hans
Tel. 0331 23 13 621

Wohnbereich Sophie
Tel. 0331 23 13 622

 

So erreichen Sie uns

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Haltestelle „Schloss Charlottenhof“

Buslinien: 605 und 606 Richtung Golm

Straßenbahnlinien: 91 und 94 Richtung Bahnhof Pirschheide

Mit dem Auto

  • aus Richtung Werder über Forststraße, hinter der Bahnunterführung rechts in die Geschwister-Scholl-Straße

  • aus Richtung Berliner Straße über Behlertstraße, Kurfürstenstraße, Hegelallee, Schopenhauerstraße, Zeppelinstraße, Geschwister-Scholl-Straße

  • aus Richtung Hauptbahnhof über Breite Straße, Zeppelinstraße, Geschwister-Scholl-Straße

Informationen / Kontakt

Angela Sievers

Ernst von Bergmann Care gGmbH
Seniorenpflege am Charlottenhof
Geschwister-Scholl-Straße 60
14471 Potsdam
Tel.: 0331 2313 610
Fax: 0331 2313 611
komm. Einrichtungsleiterin: Angelika Klatt

angelika.klatt@hoffbauer-stiftung.de
http://www.ernstvonbergmann-care.de/seniorenpflege-charlottenhof

Tel.: 0331 2313 621 (Wohnbereich Hans)
Tel.: 0331 2313 622 (Wohnbereich Sophie)